---------AKTUELL---------AKTUELL---------AKTUELL---------AKTUELL---------AKTUELL---------

  


Liebe Eltern,



die Zahl der Corona-Ansteckungen im Kreis Unna ist sehr hoch.


Wir müssen damit rechnen, dass nach den Ferien einzelne Kinder oder ganze Klassen zu Hause lernen müssen. Damit Ihr Kind gut lernen kann, benötigen wir Ihre Unterstützung.


Daher bitten wir Sie um Folgendes:

- Lesen Sie bitte täglich das Mitteilungsbuch und unterschreiben hier auch.

- Ihr Kind wird jeden Tag seine Materialien und seinen Wochenplan mit nach Hause bekommen. Bitte achten Sie darauf, dass nach den Hausaufgaben wieder alle Materialien in die Schultasche kommen.


Diese Maßnahmen sind die Grundlage, um den Unterricht in der Schule und zu Hause – z.B. bei einer Schließung oder Quarantäne – miteinander verbinden zu können.


Wenn in Ihrer Familie Symptome einer Corona-Infektion auftreten, informieren Sie uns bitte sofort, derzeit am besten per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Sollte Ihr Kind zu Hause bleiben müssen, können Sie Ihrem Kind beim Lernen schon mit einfachen Dingen helfen. Nähere Informationen gibt es zu Schulbeginn in einem Elternbrief.

 

  

 Bleiben Sie gesund! 


 

 

---------AKTUELL---------AKTUELL---------AKTUELL---------AKTUELL---------AKTUELL---------

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, dass am Mittwoch, 12.08.2020, die Klassen 2, 3 und 4 wieder mit dem Unterricht beginnen und die Klasse 1 am 13.08.2020 starten darf.

 

Es ist wichtig, dass wir alle gesund bleiben. Hierfür tragen wir alle Verantwortung .

Daher gilt folgendes:

- Kinder, die Schnupfen, Husten oder Fieber haben oder ihren Geruchs-/Geschmackssinn verlieren, dürfen die Schule nicht besuchen. Bitte rufen Sie uns dann sofort an.

- Sollte Ihr Kind in der Schule diese Symptome zeigen, müssen Sie Ihr Kind sofort abholen.

- Ihr Kind muss während der Beförderung und auch auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

- Nur auf dem eigenen Sitzplatz darf Ihr Kind den Mund-Nasen-Schutz abnehmen. Geben Sie Ihrem Kind zur hygienischen Lagerung eine Dose mit.

- Bitte waschen Sie den Mund-Nasen-Schutz aus Stoff täglich. Eine Einmal-Maske muss täglich ausgetauscht werden.

Wir hoffen, dass wir alle Kinder an ihrem 1. Schultag gesund begrüßen können!

 

 

---------AKTUELL---------AKTUELL---------AKTUELL---------AKTUELL---------AKTUELL---------

 

 

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

mit der Corona-Krise sehen sich Erziehungsberechtigte, Lehrkräfte und Lernende mit vielen neuen Fragen und Herausforderungen konfrontiert.

In der Schulpsychologischen Beratungsstelle für den Kreis Unna wurden einige Hinweise zusammengestellt, die Eltern eine Orientierung bieten, wie sie ihre Kinder in dieser schwierigen Zeit zu Hause unterstützen können.

Das entsprechende Schreiben finden Sie unter folgendem Link:

https://www.kreis-unna.de/fileadmin/user_upload/Kreishaus/40/Pdf/Corona_-_Was_Eltern_zu_Hause_tun_koennen.pdf

 


 ---------AKTUELL---------AKTUELL---------AKTUELL---------AKTUELL---------AKTUELL---------

 

 

 

 

 

 

Die Regenbogenschule ist eine Förderschule des Kreises Unna mit dem Förderschwerpunkt 'Emotionale und soziale Entwicklung' für die Primarstufe.

 

 

 

 

 

 

 


Sie bietet Kindern und Jugendlichen mit Verhaltensproblemen die Chance, nach den Richtlinien der Grundschule erfolgreich zu lernen.

 

Das Team besteht im Schuljahr 2019/2020 aus ca. 20 speziell ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrern, 2 Lehramtsanwärterinnen sowie 2 Sozialpädagoginnen.

 

                                                                  

            

 

  

 

 

             Logo Klasse 2000  Logo Fit4Future